Offshore-Windkraft
Deutschland holt auf
Sprache

Die Nord- und Ostsee sind voller B-Plan-Gebiete für Offshore-Windkraftanlagen. Wirklich gebaut wurden hingegen erst wenige. Von der REDAKTION




07.03.2015

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA


1 - 4

Kommentare


Benjamin Fredrich   11:53 Uhr 10.04.2015

Wir werden das Thema bald nochmal ausführlich behandeln, mit Quellen, nichtrealisierten und realisierten Offshore-Anlagen.





Leser   07:38 Uhr 07.04.2015

Warum wurden denn erst wenige realisiert? Was sind die Gründe? Wo sind die Vor- und Nachteile?





Peter Pan   22:46 Uhr 01.04.2015

Was ist denn die Quelle dieser Abbildung? Allgemein: Mal ist eine Quelle angegeben und dann wieder nicht...





Floppy   19:46 Uhr 26.03.2015

Sehr gute Farbwahl ;-)



1 - 4
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Erneuerbare Energien Windrad sucht Standort

  2. Großbritannien Theresa Mays Nachfolge

  3. Misstrauensvotum Großbritannien May bleibt Premierministerin

  4. Rekord Costa Rica bei 99,62 Prozent erneuerbarer Energie

  5. Landverteilung Seagrabbing



ÄHNLICHE KARTEN















© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)