Psychologie
Der schwule Blick

Homosexuelle erkennen sich untereinander. Sie haben dafür einen Blick. Das ist nicht nur eine Vermutung vieler Menschen, sondern wird wissenschaftlich erforscht. Gelingt es Schwulen und Lesben tatsächlich, anderen ihre Sexualität anzusehen?

<

>

Haben Homosexuelle ein "gaydar" – ein Homo-Radar? Die meisten Wissenschaftler verneinen das. Eine Studie aus dem Jahr 2015 kommt zu dem Schluss, dass allein die äußere Erscheinung nicht ausreicht, um festzustellen, ob eine Person schwul, lesbisch oder heterosexuell ist.[1] Die Trefferquote bei dem Versuch, dies anhand von Fotos zu erkennen, liegt nur geringfügig über einer Zufallsverteilung. Nur wenn Personen Kleidung und Styling aufweisen, die Stereotype bedienen, macht das eine Zuordnung leichter.



Michal Kosinski and Yilun Wang von der Stanford University glauben jedoch, dass künstliche Intelligenz kann, was den Menschen überfordert.[2] Sie haben eigenen Angaben zufolge eine selbstlernende Software programmiert, deren Trefferquote bei bis zu 91 Prozent liegt. Für Staatsangehörige, in deren Ländern Homosexualität unter Strafe steht, klingt das nach einer Horrorvision. Allerdings stammten die verwendeten Bilder von Online-Datingportalen. Bestimmte Arten, sich zu präsentieren, dürften einen großen und möglicherweise verzerrenden Einfluss auf das Ergebnis haben.

Dieser Beitrag erschien in der achten Ausgabe von KATAPULT. Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 19,90 Euro im Jahr. 




[1] Cox, William T. L.; Devine, Patricia G.; Bischmann, Alyssa A.; Hyde, Janet S.: Inferences About Sexual Orientation. The Roles of Stereotypes, Faces, and The Gaydar Myth, in: The Journal of Sex Research, (53)2016, H. 2, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4731319/.
[2] Kosinski, Michal; Wang, Yilun: Deep Neural Networks Are More Accurate Than Humans at Detecting Sexual Orientation From Facial Images, in: Journal of Personality and Social Psychology, 2017, URL: https://osf.io/fk3xr/.


19.04.2018

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Arbeitspsychologie Kommunikationskiller Großraumbüro

  2. Studie Ressourcenfluch ohne Ressourcen

  3. Studie Bücher auf Rezept

  4. Studie Weniger Medienkenntnis, weniger Vertrauen

  5. Ost-West-Studie Generation Narziss



ÄHNLICHE KARTEN















© 2018 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)