#afrikaistkeinland
Staaten umbenannt in Länder mit ähnlicher Wirtschaftsleistung

China ist wirtschaftlich so stark wie die EU, Indien dreimal so stark wie sein einstiger Kolonialherr und Berlin kann sich mit Puerto Rico messen. Ein anschaulicher Vergleich.




04.01.2017

Schreiben Sie einen Kommentar


Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
CAPTCHA


1 - 1

Kommentare


Thomas Müller   13:16 Uhr 08.03.2017

naja, kaufkraftbereinigt ist Chinas Wirtschaft so groß wie der der EU oder die Kubas wie die Finnlands. Tatsächlich ist das BIP der EU aber um 50% höher als das Chinas und Finnlands BIP dreimal so groß wie das Kubas. Bei letzteren sollte die extreme Differenz zwischen nominalem und kaufkraftbereinigtem BIP stutzig machen.

Wenn ich aber schon die kaufkraftbereingiten Werte verwende - was m.E. nur auf Pro-Kopf-Basis Sinn macht - passt Deutschland/Afrika nicht da rein. Das kaufkraftbereinigte BIP Afrikas ist 50% größer als das Deutschlands. Und auch bei Indien/Südamerika passt die Zahl dann nicht.



1 - 1
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Karte Hauptstädte umbenannt

  2. Print 4 4.000

  3. 100% erneuerbare Energien Die Utopie, die keine mehr ist

  4. McDonald's Kein Bic Mac in Afrika

  5. Print Die erste Ausgabe ist gedruckt und wird verschickt



ÄHNLICHE KARTEN














© 2017 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)