Rechtspopulismus
Was lesen Pegidisten?

Die Junge Freiheit und die deutschen Ausgabe von Russia Today (RT Deutsch) sind bei Pegidisten am beliebtesten



"Beide haben zwar insgesamt deutlich weniger Likes als beispielsweise N24, vereinen aber wesentlich mehr Fans von Pegida Nürnberg auf sich. Mit The Epoch Times, dem Compact-Magazin, Sputnik Deutschland, dem Kopp-Verlag und unzensuriert.at sind weitere Medien, die für sogenannte alternative Nachrichten stehen, unter den beliebtesten Informationsseiten. An die Schlagkraft der Politiker selbst kommen sie in der von uns untersuchten Gruppe aber nicht heran. Hier wird deutlich, dass die politische Kommunikation nicht mehr auf klassische Nachrichtenmedien als Vermittler angewiesen ist - die direkte Ansprache ist der neue Weg."1



[1] BR: Rechtes Netz

08.12.2016
Schreiben Sie einen Kommentar

Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Vergleich Weltweite Tempolimits

  2. Print 4 4.000

  3. Hate Speech „Das wird man doch wohl noch sagen dürfen“

  4. Politische Theorie: Rechtspopulismus Moralische Entrüstung greift zu kurz

  5. Die Medien der neuen Rechten "Mut zur Wahrheit"



ÄHNLICHE KARTEN














© 2017 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)