Vermögensverteilung
Lücke zwischen Arm und Reich ist größer als bisher angenommen.

Das sind die Ergebnisse der neusten Oxfam-Studie



Quelle: Oxfam

Auch in Deutschland ist das Verhältnis ähnlich. 36 Milliardäre besitzen laut Oxfam so viel Vermögen (297 Milliarden US-Dollar) wie die ärmere Hälfte der deutschen Bevölkerung.

Oxfams aktuelle Studie zeigt, wie ungerecht Vermögen derzeit verteilt ist. Die Ersteller fordern deshalb, Großunternehmen normal zu besteuern und Steuerparadiese endlich zu schließen.


17.01.2017
Schreiben Sie einen Kommentar

Vorname: *
Nachname:
E-Mail: *
Ihr Kommentar: *



Kommentare
AUTOR/IN

ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Anstieg des Meeresspiegels Everest-Insel

  2. Auslandsverschuldung Steueroase und rohstoffreiches Sultanat

  3. Vergleich Weltweite Tempolimits

  4. Karte Hauptstädte umbenannt

  5. US-Außenpolitik Einreiseverbot



ÄHNLICHE KARTEN














© 2017 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)